Ribbon-Admin 2010

André Minhorst, Entwickler des Ribbon-Admin 2010 sowie Autor des Buchs "Access 2010 - Das Grundlagenbuch für Entwickler", Chefredakteur von "Access im Unternehmen" und Verleger von "Access [basics]":

"Im Ribbon-Admin 2010 stecken fast fünf Jahre Erfahrung im Umgang mit dem Ribbon und viele hundert Programmierstunden. Ich hoffe, dass viele Entwickler davon profitieren!"

FAQ

Neue Version installieren

Ich möchte eine neue Version installieren, aber meine bisher erstellten Ribbon-Definitionen weiterbearbeiten.

Kein Problem: Laden Sie die aktuellste Version aus dem Download-Bereich herunter. Fügen Sie die Datei RibbonAdmin2010.accda aus dem .zip-Archiv in das Add-In-Verzeichnis ein und überschreiben Sie damit die bestehende Datei gleichen Namens. Behalten Sie unbedingt die Datei RibbonAdmin2010_Data.accda bei! Diese enthält all Ihre Ribbon-Definitionen.

Lizenz erwerben

Wie kann ich Ribbon-Admin 2010 verwenden? Ribbon-Admin 2010 können Sie kostenlos downloaden und installieren. Für die Benutzung benötigen Sie eine Lizenz. Es gibt Test-Lizenzen und Voll-Lizenzen. Den aktuellen Preis erfahren Sie auf der Bestellen-Seite.

Mehrere Lizenzen

Sie benötigen mehrere Lizenzen für Ihr Unternehmen? Nutzen Sie das Kontakt-Formular und sprechen Sie uns an.

Registrierung

Ich habe meine Registrierungsdaten vergessen. Wo finde ich diese? Die Registrierungsdaten erhalten Sie gleich bei der Bestellung per E-Mail. Wenn Ihnen diese E-Mail nicht mehr vorliegt, melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem bei der Bestellung angegebenen Kennwort an und klicken auf Mein Ribbon-Admin 2010 - dort finden Sie ebenfalls Ihre Registrierungsdaten.

Zugangsdaten vergessen

Sollten Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, gehen Sie wie folgt vor: Geben Sie im Anmeldefeld die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie den Ribbon-Admin 2010 bestellt haben. Klicken Sie dann auf Kennwort vergessen. Sie erhalten dann eine Mail mit einem Link, hinter dem sich die Möglichkeit zum Angeben eines neuen Kennworts bietet. Sie haben Ihre E-Mail-Adresse vergessen? Sorry, da können wir auch nicht weiterhelfen. ;-)

Test des Ribbon-Admin 2010

Ich teste gerade den Ribbon-Admin 2010 und er gefällt mir gut. Kann ich die im Test erstellten Ribbons mit der Vollversion weiter entwickeln? Ja. Lassen Sie den Testzeitraum ablaufen und geben Sie dann auf Nachfrage die Registrierungsdaten Ihrer Voll-Lizenz ein - es gehen keine Daten verloren. Sie brauchen noch nicht einmal eine neue Version zu installieren, da die Test- und die Vollversion den gleichen Funktionsumfang besitzen.

Ribbon-Admin 2010 und die Access-Versionen

Der Ribbon-Admin 2010 arbeitet nur mit Access 2010 zusammen, und dort auch nur mit der 32bit-Version. Die 64bit-Version unterstützt keine 32bit-ActiveX-Steuerelemente und somit auch nicht das TreeView-Steuerelement, das elementarer Bestandteil des Ribbon-Admin 2010 ist.

Arbeitet der Ribbon-Admin 2010 auch mit Access 2007 zusammen?

Nein, der Ribbon-Admin 2010 funktioniert nur unter Access 2010. Eine Version für Access 2007 ist aber aufgrund der zahlreichen Anfragen in Planung.

Benutzerdefiniertes Ribbon wird nicht angezeigt

Ich habe ein Ribbon mit dem Ribbon-Admin 2010 erstellt und diesen in die Zielanwendung übertragen. Das neue Ribbon wird dort aber nicht angezeigt.

Vielleicht steckt in der Ribbon-Definition ein Fehler, der beim Anzeigen nicht gemeldet wird. Fehler werden nur angezeigt, wenn Sie eine bestimmte Einstellung in den Access-Optionen vorgenommen haben. Mehr dazu lesen Sie unter diesem Link.

Fehler beim Starten des Ribbon-Admin 2010

Ich erhalte beim Starten des Ribbon-Admin 2010 den Fehler 2683, "In diesem Steuerelement befindet sich kein Objekt."

Die Lösung zu diesem Problem finden Sie unter diesem Link. 

Fehler "Der von Ihnen angeforderte Assistent ist nicht installiert oder befindet sich in einem fehlerhaften Zustand ..."

Möglicherweise ist auf Ihrem System die Option aus der folgenden Abbildung aktiviert. Entfernen Sie den Haken und starten Sie Access und den Ribbon-Admin 2010 erneut.

tl_files/fM_k0005/images/pic001.png

Ribbon-Admin 2010-Ribbonleiste nicht sichtbar

Wenn ich auf ein Element im Ribbon-Admin 2010 klicke, zeigt das Ribbon nicht die verfügbaren Befehle dieses Elements an.

Kein Problem: Deaktivieren Sie einfach die Option Live-Vorschau oben rechts über der Attribut-Liste. Beim nächsten Klick auf ein Element erscheinen die entsprechenden Befehle im Ribbon.

Vorschau nicht sichtbar

Der Ribbon-Admin zeigt keine Vorschau der aktuellen Ribbon-Definition an.

Vermutlich ist die Option Live-Vorschau gerade deaktiviert. Wenn Sie diese aktivieren, zeigt das Ribbon die aktuelle Ribbon-Definition an. Achtung: Die Befehle der einzelnen Elemente im Ribbon-Admin 2010 werden nun nicht mehr im Ribbon angezeigt, sondern sind während der Live-Vorschau nur über das Kontextmenü verfügbar. 


Registrieren Sie die neue Version mit regsvr32.exe:
- Eingabeaufforderung mit Administratorrechten starten
- zum Verzeichnis c:\windows\syswow64 wechseln
- dort regsvr32.exe mscomctl.ocx aufrufen